Orsoyer Bote ist schon in der Pipeline

Themen im Neuen OB

  • Das geistliche Wort (mit wunderschönem Bild!)
  • Was wird aus Orsoy bis 2030?
  • Beim Ev. Pflegeheim tut sich allerhand!
  • Rückblick auf den Verliebten-Gottesdienst
  • Unsere Konfis
  • Ausflug zur Partnergemeinde
  • Pfingstgottesdienst am Pfingstmontag in Rheinberg
  • Die Jubilarkonfirmation 2018
  • Das Hospiz Haus Sonnenschein
  • Der Kindergarten
  • Musik in Orsoy – Saxophon und Orgel
  • Neues für Senioren
  • ….
  • Also nicht verpassen. Ich denke, ab Ende dieser Woche sollte der Bote online sein und nächste Woche ausgeteilt werden können.
    Euer Pastor Klein

1. Mai = Miriam Markt

Der 1. Mai naht und damit für die Kirchengemeinde Orsoy der Miriam-Markt. Dieser Markt wird von unserer Frauenbeauftragten Helga Tempel und ihrem Mitarbeiterteam seit Jahren mit großem Elan vorbereitet und durchgeführt.
Der Markt beginnt um 11.00 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Die Stände werden ab 8.00 Uhr aufgebaut und nicht vor 18.00 Uhr abgebaut. Standmiete ist 6 € / Meter und wird am 1. Mai von Helga Tempel eingesammelt.
Erstmalig ist der Nabu Rheinberg dabei. Peter Schöttler und Freunde verkaufen Honig und vieles andere. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Erstmalig gibt es auch Heringsstipp mit heißer Kartoffel.
.
Über Kuchenspenden tags zuvor freut sich Helga Tempel sehr. Diese können montags im Pastorat abgegeben werden und dienstags frühmorgens an der Kirche. Sahnekuchen schmeckt zwar lecker, kann aber je nach Wetterlage leicht verderben.
Uwe Klein, Pfarrer

Kommentarfunktion vorübergehend ausgeschaltet

Liebe Besucherinnen und Besucher
von kirche-orsoy.de

Ich habe die Möglichkeit der Kommentare aktuell ausgeschaltet. Die Seite wird von so vielen Spams besucht, dass ich hier noch eine Lösung finden muss. Dann wird die Kommentarfunktion sofort wieder eingeschaltet! Versprochen.

Übrigens – das Bild stammt  natürlich aus das Pop-Oratorium letztes Jahr. War das schön 🙂

Euer Pastor

Trio Amouné

Am Sonntag, den 22. April 2018 / 17.00 Uhr gibt sich das Trio Amouné die Ehre und musiziert in der Orsoyer Kirche. Ein musikalischer Leckerbissen, den man/frau sich nicht entgehen lassen sollte!
.
.
 
Zum Trio gehören: Simone Döring: Orgel, Judith Hoffmann, Sopran, Dirk Wittfeld, Trompete.

Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung am 25.2.2018

Es war ein volles Programm, aber die Kirche war ebenso wie letzten Sonntag sehr gut besucht. Das hat Spaß gemacht. Auch wenn Jesaja 5, das Weinberglied vorgeschlagener Predigttext war.

Die Tagesordnung der Gemeindeversammlung war spannend und man hätte eine Stecknadel fallen hören können.  
Begrüßung
Aktuelles
Bericht Kita-Angelegenheiten (Antje Malonek)
Bericht über Situation Finanzen ( Klaus Rothgang )
Orsoy / Budberg 2020 bis 2030
Visionen für 2030
Verschiedenes

Anbei noch einige Bilder des Tages: