Mrz 01 S-H-W

Am 12. März um 17 Uhr werden barocke Trompetenklänge in der Kirche Orsoy ertönen. In Zusammenarbeit mit der ev. Kirchengemeinde Orsoy präsentieren die Musiker ein barockes Programm mit Originalwerken für Sopran und Trompete. Die Protagonisten des Abends sind Judith Hoffmann (Sopran), Simone Döring (Orgel) sowie Dirk Wittfeld (Trompete).

Gemeinsam hauchen Sie mit Werken von u.a. Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel der restaurierten Kirche wieder musikalisches Leben ein. Vor allem auf die ebenfalls aufwändig restaurierte Orgel freuen sich die Musiker, da diese durch eine Besonderheit auffällt: Stand die Orgel bis vor der Sanierung neben dem Abendmahltisch, ist sie nun über den Eingang „gewandert“ und begeistert mit ihrer sogenannten Schwalbennest-Orgelempore sowohl optisch als auch vor allem auch akustisch die Besucher und Zuhörer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.