Die 7-köpfige Band „Crossroads“ interpretiert Musik aus den heutigen und gestrigen Charts, individuell als akustische Cover. Das musikalische Fundament bilden zwei Gitarren, ein Bass und ein Cajon. Diese werden komplettiert durch zwei außergewöhnliche Vocals. Zusätzliche Verstärkung erhält die Band durch einen Saxophonisten, der songweise den Sound im wahrsten Sinne aufbläst. Ganz individuell kommen auch noch weitere Instrumente und Musiker zum Einsatz. 

Alles garantiert „live“ und „handgemacht“! 

Konzert am 2. Juni 2019 – 17.00 Uhr

Für den Auftritt von Crossroads wird kein Eintritt verlangt. Am Ende des Konzertes wird um eine Spende gebeten.